Service:
Über uns:

Kfz-Versicherung: Noch im November kündigen und bis zu 348 Euro sparen

• 20.11.15 Die KFZ Versicherungen werden zum Start in das neue Jahr teilweise erheblich teurer. Immerhin man man nun noch im November ohne Problem zum Jahresende kündigen und sich in der Zwischenzeit nach einer billigeren Autoversicherung umsehen.

So kann durch die neuen Berechnung die Autoversicherung nach Postleitzahl in derselben Strasse um bis zu 227 Euro teurer werden, teilt das Branchenportal Check24 mit. Auch sind Preisunterschiede von 348 Euro möglich. So entscheiden nun mehr als 50 persönliche Merkmale über den passenden Kfz-Tarif. Dadurch können viele falsche Einstufungen die KFZ Versichung unnötig teurer machen.

Verbraucher zahlen bis zu 348 Euro zuviel

So zahlen die Verbraucher im ungünstigsten Beispiel für ihre Kfz-Versicherung bis zu 348 Euro im Jahr mehr, wenn ihr Fahrzeug von der aktuellen Umstufung bei den Typ- und Regionalklassen betroffen ist, Im besten Fall wird der
Beitrag bis zu 784 Euro günstiger, so die Berechnungen laut dem Portal Check24. Dabei wurden exemplarisch mögliche Preisänderungen durch Umstufungen in die neuen Typ- und Regionalklassen analysiert. Die Berechnungen basieren auf den aktuellen Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) zu geplanten Neueinstufungen für das Jahr 2016.

Bedeutung der Regionalklassen nimmt ab

Im Gegensatz zu den Typklassen nimmt die Bedeutung der Regionalklassen ab. Viele Versicherer verwenden die Postleitzahl des Fahrzeughalters als Berechnungsgrundlage, die eine genauere Risikokalkulation ermöglicht. Dadurch kann den Kfz-Beitrag innerhalb derselben Strasse um bis zu 227 Euro jährlich variieren. Daher sollte man nun seine KFZ Abrechnung für das neue Jahr genau im Auge behalten, bei einer Verteuerung hat man immer ein Sonderkündigkungsrecht.

Die Beispielrechnungen von Check24 zeigen, dass sich im ungünstigsten Fall der Versicherungsbeitrag durch die Umstufung der Typ- und Regionalklassen um 348 Euro pro Jahr erhöht. Für den Halter eines haftpflichtversicherten Mercedes Benz C 180 mit der ungünstigsten Typklassenumstufung, der von der niedrigsten (Prignitz) in die höchste (Berlin) Regionalklasse umzieht, kostet die Kfz-Versicherung im Beispielprofil 662 Euro statt 314 Euro pro Jahr. Dieses ist ein Aufschlag von rund 111 Prozent.

Verbraucher profitieren aber auch von den Umstufungen. So kann die Vollkaskoversicherung eines Nissan Qashqai mit der günstigeren Typklasse und z. B. durch einen Umzug von der höchsten (Ostallgäu) in die niedrigste (Wesermarsch) Regionalklasse von rund 1.565 Euro auf 781 Euro pro Jahr verringern. So kann man dann 50 Prozent oder 784 Euro sparen.

In der Teil- und Vollkaskoversicherung ändert sich für rund 45 Prozent der Fahrzeuge die Typklasse. Dieses kann im im ungünstigsten Fall um plus fünf Stufen, wie bei der Teilkasko, im günstigsten Fall um minus vier Stufen in der Vollkasko, erfolgen.

Die Regionalklassen in der Kfz-Haftpflichtversicherung ändern sich im Jahr 2016 für rund 35 Prozent der Fahrzeughalter in der Voll- und Teilkaskoversicherung. Für das Tarifmerkmal "Wohnort" stützen sich viele Versicherer nicht nur auf die vom GDV herausgegebenen Regionalklassen, sondern berechnen den Beitrag postleitzahlgenau. Zieht zum Beispiel ein Kfz-Halter innerhalb derselben Strasse um und landet in einem anderen PLZ-Gebiet, so kann sich der Beitrag signifikant ändern. Zum Beispielin München (Dachauer Strasse) um bis zu 227 Euro, in Hamburg (Elbchaussee) bis zu 167 Euro und in Berlin (Landsberger Allee) bis zu 162 Euro jährlich.

Der Preis einer Kfz-Versicherung setzt sich nicht alleine aus den Typ- und Regionalklassen zusammen. Insgesamt entscheiden über 50 persönliche Merkmale darüber. Wichtig ist die Zusammensetzung aus günstigem Grundbeitrag und den richtigen Rabatten. Für Verbraucher, die ihre Kfz-Versicherung wechseln möchten, ist ein individueller Vergleich deshalb unerlässlich.

Wenn Sie nun auch bei der KFZ-Versicherung sparen wollen, können Sie einen kostenlosen und schnellen KFZ Versicherungs Vergleich bei unserem KFZ Versicherungs Vergleich Tarifrechner durchführen. Sie sehen sofort den neuen Versicherungstarif und können dann auch gleich einen Online-Abschluss machen, um gleich sparen zu können.


Verwandte Nachrichten:
20.11.17 Die KFZ Versicherungen werden zum Start in das neue Jahr teilweise erheblich teurer. Immerhin man man nun noch im November ohne Problem zum Jahresende kündigen und sich in der Zwischenzeit nach einer billigeren ...
17.11.17 Die KFZ Versicherungen werden zum Start in das neue Jahr teilweise je nach Region und Fahrzeugklasse wieder erheblich teurer. Dabei gibt es nun bundesweit Preisunterschiede von bis zu 35 Prozent. Immerhin man ...
25.11.16 Ab sofort gibt es beim Versicherungsgleich neben der Ersparniss von bis zu 850 Euro auch einen 50 Euro Amazon Gutschein im Rahmen der Black-Friday Aktionen in unseren Tarifrechner.de Netzwerken. ...
24.11.16 Die KFZ Versicherungen werden zum Start in das neue Jahr teilweise erheblich teurer. Immerhin man man nun noch im November ohne Problem zum Jahresende kündigen und sich in der Zwischenzeit nach einer billigeren ...
22.11.16 Die KFZ Versicherungen werden zum Start in das neue Jahr teilweise erheblich teurer. Immerhin man man nun noch im November ohne Problem zum Jahresende kündigen und sich in der Zwischenzeit nach einer billigeren ...
04.09.15 Die KFZ Versicherungen werden zum Start in das neue Jahr teilweise erheblich teurer. So kann es durch die neuen Berechnung Autoversicherung nach Postleitzahl in derselben Strasse um bis zu 227 Euro ...
18.11.14 Bei einem Versicherungswechsel bei der KFZ Versicherung kann man derzeit massiv sparen. Immerhin kann ein Kfz-Versicherungswechsel bis zu 1.474 Euro im Jahr oder maximal bis zu 62 Prozent des Beitrags sparen. Dabei gilt als ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:




follow us in feedly
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 500 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Jetzt 73 € sparen!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 385 € sparen!

     Preistipp O2-Netz:
  • Unlimited All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • O2 original Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Immer sorgenfrei Surfen!
  • Nur 59,99 €/Mon.!!!!



Weitere Nachrichten:
© Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH 
 Datenschutzhinweise