Service:
Über uns:

Verbraucherzentrale: Bei Newsletter mit Bonuse gekoedert --Online-Shops werden abgemahnt

• 12.03.19 Wenn man einen Newsletter bestellt, dann will man gerne schnell aktuelle Informationen bekommen, und auch gut informiert sein. Mittlerweile gehen aber auch viele Online-Shops daher, und bieten ihre Aktionsangebote nur an, wenn man einen Newsletter abonniert. So kommt es vor das, laut der Verbraucherzentrale Hamburg, viele Betreiber von Online-Shops mit
Gutscheinen oder Rabatten bei Newsletter-Abonnenten werben. Allerdings werden die Vergünstigungen oft nur unter bestimmten Bedingungen gewährt und Verbrauchern erst nach der Anmeldung zum Newsletter genannt.

Verbraucherzentrale: Bei Newsletter mit Bonuse geködert --Online-Shops werden abgemahnt

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat die Transparenz der Darstellung in 60 Online-Shops überprüft und 28 Anbieter wegen Irreführung abgemahnt. Alle betroffenen Shopbetreiber haben inzwischen nachgebessert und informieren Kunden nun klarer während des Anmeldeprozesses.

Verbraucherzentralen kritisieren Newsletter-Anmeldungen -
-Bild: © PublicDomainPictures (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

"Verbraucher wollen sofort wissen, unter welchen Voraussetzungen ihnen ein Preisnachlass gewährt wird und nicht erst, wenn ihre Mail-Adresse schon in der Datenbank des Unternehmens gespeichert ist", so Julia Rehberg von der Verbraucherzentrale Hamburg.

So gab es bei rund der Hälfte der überprüften Shops die vollständigen Bedingungen zum Einlösen der Angebote erst nach der erfolgreichen Newsletter-Anmeldung mit dem Rabatt- oder Gutscheincode. Dieses hat der Verbraucherzentrale Hamburg nicht gefallen.

Bei 22 Online-Shops galten die Vergünstigungen dann nur für einen begrenzten Zeitraum. In 20 Shops konnten sie nicht mit anderen Aktionsangeboten kombiniert werden und bei 17 Anbietern waren sie überraschenderweise an einen Mindestbestellwert gekoppelt. In 13 Shops wurden bestimmte Produkte ausgeschlossen. Vor allem bei der Gültigkeitsdauer gab es große Unterschiede. Einige Codes konnten noch Monate nach Erhalt der Bestätigungsmail eingelöst werden, andere nur drei Tage lang.

"Uns hat überrascht, dass so viele Online-Shops nicht mit offenen Karten spielen", sagt Rehberg. Das führe zwangsläufig zu Frust statt Freude auf Seiten der Verbraucher und sei kein guter Auftakt für eine Kundenbeziehung. Verbrauchern rät sie, persönlichen Daten nur dann preiszugeben, wenn es wirklich notwendig ist und auch das Kleingedruckte genau zu lesen.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
21.02.17 Es gibt und gab in der Vergangenheit bei den Immobilien-Krediten fehlerhafte Widerrufsbelehrungen mit weitreichenenden Folgen für die Banken. So bekommen laut der Verbraucherzentrale Hamburg immer noch Hunderttausende Kunden bei ...
17.09.15 Wenn man aktuell sein Widerrufsrecht beim Bezahlsender Sky geltend machen will, stösst man auf taube Ohren. Dabei gibt es wirklich keinen Grund bei Online-Verträgen die Rechte der Verbraucher einzhuschränken. Das sieht ...
18.09.14 Die Verbraucherzentrale Hamburg hat die Wolfgang Klenk GmbH aus Limburg erfolgreich abgemahnt. Gegenüber der Verbraucherzentrale Hamburg hat das Unternehmen nun eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben und ...
20.02.13 Amazon gehört mit zu der grössten Verkaufsplattform im Internet, wo die Kunden immer wieder Schnäppchen machen können. Aktuell gibt es aber seit einigen Monaten eine Verkaufswelle bei Smartphones, Fernsehern und ...
23.01.12 Der Wettbewerb unter den Discounter ist hart. Dabei werden mittlerweile "Treue-Aktionen" zu Kundenbindung gestartet. Dabei kann der Kunde beim regelmässigen Einkaufen Punkte sammeln, um beim nächsten Einkauf zu ...
10.03.11 Im Internet können die Kunden an Cashback-Systemen teilnehmen, womit die Käufer beim Online-Shopping Geld zurück bekommen. Dabei gibt es nun mittlerweile einige Firmen, die ihre Internet-Cashback Dienste offerieren. Die ...
11.02.11 Wer kennt das nicht, da gibt es ein neues Prospekt von einem Discounter und man bemüht sich gleich am Vormittag im entsprechenden Geschäft dazu zu sein. Aber leider gibt es diese beworbene Ware dann nicht mehr. Damit ...
10.02.11 Die Online-Shops bei eBay und auf dem Market Place von Amazon laden zum billigen Shoppen ein. Dabei werden aber oftmals diese Shops nicht immer durch einen Preisvergleich angesteuert. Dadurch zahlt man oftmals mehr, ...
16.12.10 Seit dem August 2009 stellen Werbeanrufe ohne Einwilligung des Angerufenen und Werbeanrufe mit unterdrückter Rufnummer eine Ordnungswidrigkeit dar. Bei Verstössen gegen das Verbot der unerlaubten ...
13.12.10 Die Weihnachtszeit ist auch immer Geschenkezeit. Daher laufen die Umsätze in den Online-Shops gerade sehr gut. Die Verbraucherzentrale NRW warnt nun davor, bei den Weihnachtseinkäufen die Vorkasse zu nutzen. ...
05.10.10 Bei den Produkten steht oftmals der ursprüngliche Preis bzw. der Preis, welcher vom Hersteller empfohlen wird. Die Bezeichnung UVP hat sich daher bei dem Verbraucher eingeprägt. Ist der Verkaufspreis dann unter der ...
16.09.10 Die Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert aktuell die Kreditinstitute, da diese hohe Dispo-Kredite gegenüber ihren Kunden verlangen. Zuvor waren die Banken schon durch die hohen Fremdabhebegebühren ...
07.06.10 Die Internet-Auktion sind weiterhin eine beliebte Plattform um günstig an Produkte und Dienstleistungen zu kommen. Die Verbraucherzentrale NRW weisst nun darauf hin, dass ab dem 11. Juni 2010 kürzere Widerrufsfristen ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:




follow us in feedly
     Preistipp Vodafone-Netz:
  • Ab 4,99 € statt 19,99 €
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • 2 GB Daten-Flat
  • Telefon-Flat
  • 50 € Wechselbonus
  • Ab 4,99 €/Mon.!!!!
  • Jetzt sparen und wechseln!



Weitere Nachrichten:
© Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH 
 Datenschutzhinweise